Bericht des ersten Gefechts 2018!

Erstes Gefecht vom 02.01.18 / Start ins 2018

Wir sind erfolgreich mit einem Gefecht gegen unsere Freunde vom Regiment, Hoch und Deutschmeister Nr.4 ins 2018 gestartet.

Verstärkt mit einigen neuen Rekruten haben wir uns am Abend des 02.Januar zuerst auf See duelliert. Auf weite Distanz haben uns die Kanonen der Gegner durch Kritische Treffer schwere Schäden zugefügt. Eine Kugel riss 4 von unseren 6 Kanonen in den Abgrund sodass wir nicht passend Antworten konnten. Unsere Haut teuer verkauft, wurde auch die 2te Runde zugunsten unserer geschätzten Gegner entschieden.

Ein Wechsel zu Lande auf Tahir Desert brachte die Wende. In der ersten Runde nach einigen Stellungsgeplänkel folgte ein Vorstoss des Nr.4, bei dem 5 unserer Männer bei einem zu späten Rückzug den Tod fanden. Danach bei gleichwertig geschützter Position im Feuergefecht, erlangten wir durch eine Überragende Schussleistung unserer Männer die Oberhand und den Sieg der ersten Runde. In der nächsten, auf der nicht von allen geliebten Crosshills Map, wurden nach einigen Versuchen eine bessere Position zu erkämpfen, herbe Verluste eingefahren. Darunter auch der führende Offizier und seine Stellvertreter. Nach kurzer Verwirrung über den nun Ranghöchsten auf dem Feld, übernahm Dissmaster das Kommando (Sorry Pluto :P). Er führte die Linie hinter einen Stein und lies die Männer anlegen, doch es gab eben wegen des grossen Steines kein freies Schussfeld… Unter anderem der Gegner war so irritiert von dieser Massnahme, dass Dissmaster näher vorrücken konnte. Somit war es möglich das Nr.4 nach einer Preussischen Faust und nachfolgendem Nahkampf zu bezwingen.

Damit endete dieses freundschaftliche Gefecht in einem ausgeglichenen Rahmen, sodass wir alle mit unserer Leistung zufrieden sein können.

Nach diesem erfolgreichen Start ins 2018 freuen wir uns darauf mit euch allen bald wieder in voller Stärke nach dem Heimaturlaub auf dem Schlachtfeld zu stehen. Uns erwarten auch einige Updates im Spiel welche angekündigt wurden, wie auch die Implementierung von Preussen als Fraktion, einen Mapeditor und die Überarbeitung des Nahkampfes, welches in absehbarer Zukunft bald zu erwarten ist.

Einen guten Start in ein erfolgreiches 2018 im Spiel wie auch zuhause wünscht euch der Führungsstab

Schreiben Sie einen Kommentar

error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: